Aktiv für gute Ausbildung

Die ver.di Jugend setzt sich ein:

  • Für eine verbindliche Ausbildungsquote
  • Für eine qualitativ hochwertige und kostenlose Ausbildung
  • Ausbildung muss kostenlos sein und  Auszubildende müssen eine existenzsichernde Ausbildungsvergütung erhalten
  • Für ein duales Ausbildungssystem
  • materiell und personell besser ausgestattete Berufsschulen mit guten Arbeitsbedingungen und kontinuierlichen Qualifizierungsmöglichkeiten für Lehrerinnen und Lehrer
  • duales Studium muss weiterentwickelt, bundesweit einheitliche Standards eingeführt und duale Studiengänge als betriebliche Ausbildungsverhältnisse deklariert werden
  • Studiengänge müssen für Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung ohne weitere Zwischenschritte geöffnet werden.
  • Für ein starkes Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Für ein starkes Berufsbildungsgesetz und starke Pflegegesetze

hier geht's zum Ausbildungsportal

Ausbildungsreport

Warum eigentlich Gewerkschaft?

ver.di Kampagnen